Herzlich Willkommen im Wildpark Wiehl

Der Wildpark Wiehl befindet sich oberhalb der Wiehler Tropfsteinhöhle. Ein 1,8 Kilometer langer Rundweg bietet Abwechslung, mal sonnige Bänke, mal schattige Wanderwege.

Vier heimische Wildtierarten können bei Tageslicht beobachtet, fotografiert und bestaunt werden. Der Eintritt zum Wildpark ist frei.

Eine Schutzhütte neben dem Waldhotel wurde als schattiger Treffpunkt für Jung und Alt, für Wandergruppen oder Jogger ausgebaut. Insgesamt stehen vier Parkplatzebenen zur Verfügung.

Fürs Navi führt die Eingabe 51674 Wiehl, Pfaffenberg 1 direkt zu den vielen, kostenlosen Parkplätzen.

Aktuelles

Damhirsch Lars fegt sein Geweih

Damhirsch Lars fegt sein Geweih

Damhirsch Lars fegt sein GeweihZurzeit bietet sich den Besuchern des Wiehler Wildpark ein schauriger Anblick: Blutverschmiert zeigt sich unser weißer Damhirsch Lars im frischen Grün. Was eventuell nach schwerwiegender Verletzung aussieht, ist der zeitgerechte Vorgang...

mehr lesen
Rothirsch Jupp ist kampfbereit

Rothirsch Jupp ist kampfbereit

Rothirsch Jupp ist kampfbereitAm Freitagmorgen vergangener Woche konnte eine Gruppe Naturfreunde unserem Rothirsch Jupp beim Fegen seines Geweihes bestaunen. Im Rahmen einer Wildparkführung freute sich Ranger Schweers, die jahreszeitliche Geweihentwicklung bei diesem...

mehr lesen

Hinweis zu Corona-Maßnahmen

 

Der Wildpark ist zur Zeit gut besucht.

Aufgrund der Weitläufigkeit sind jedoch nur die erforderlichen Abstände einzuhalten.

Anlass zu Verschärfung der Voraussetzungen besteht derzeit nicht.

Michael Schweers

Freizeit- und Sportstätten Wiehl